Deko-Tipps auf Video

Loading...

Dienstag, 9. August 2011

Vielseitige Beleuchtung mit LEDs

Vielseitige Beleuchtung mit LEDs

In den letzten Jahren ist Licht zu einem immer wichtigeren gestalterischen Element geworden. Spätestens seit LED-Technik so erschwinglich wurde, kommt sie in vielen Bereichen zum Einsatz.

LEDs bieten viele Vorteile: Sie sind klein und robust, in unterschiedlichen Leuchtstärken und Farben oder gar mit Farbwechsel erhältlich und geben keine Wärme ab. Daher können sie auch auf kleinem Raum und zusammen mit wärmeempfindlichen Materialien ihr Licht verteilen. Noch dazu haben sie eine von anderen Lampen unerreichte Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden und verbrauchen extrem wenig Energie, was die etwas höheren Kaufpreise schnell ausgleicht.

Das erlaubt Designern, auf ganz neue Art mit Beleuchtung zu spielen: Sie platzieren sie in Fußböden, gläsernen Regalen und hinter halbtransparenten Flächen. Auch als Nachtlicht für die Steckdose zum Beispiel im Kinderzimmer oder im Flur werden LEDs angeboten.

Lampen ganz einfach selbst basteln
Wer selbst kreativ werden will, erhält im Handel Sets, die bereits Kabel, Stecker, Schalter und natürlich die kleinen Lämpchen enthalten. Zusammen mit Papier, buntem Glas oder Folien kann man Lampions, Stehlampen und Lichterketten basteln. Oder Sie kleben LED-Leisten an die Rückseite von Fernseher oder Möbeln, sodass sie die Wand dahinter anstrahlen. Oder setzen Sie runde LED-Spots oder flache Leisten in Ihren Fußboden ein. Dieses indirekte Licht ist stimmungsvoll und schont die Augen, wenn man im Dunkeln fernsieht. Noch dazu muss man keine Angst haben, dass Abwärme den Möbeln schadet, wie es bei Leuchtröhren der Fall sein kann.

Inzwischen gibt es auch LED-Leuchtmittel für herkömmliche Lampenfassungen. Noch sind sie relativ teuer und das Licht eignet sich nicht für jeden Einsatzzweck. Die Industrie forscht aber intensiv daran, sie zu verbessern, damit sie in Zukunft die perfekte Beleuchtung für fast jeden Einsatzzweck bieten kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen