Deko-Tipps auf Video

Loading...

Dienstag, 19. März 2013

Gut geordnet in den Frühling

In der kalten Jahreszeit kann man sich Gedanken machen, welche Neuanschaffungen für den Garten im nächsten Frühjahr nützlich sind. Anregungen und Tipps gibt es viele. Nur, wofür soll man sich entscheiden? Am meisten Platz ist in einem Gartenhaus. Diese sind in der Regel aus Holz oder Metall und als Bausatz verfügbar. Die Größen liegen bei einfachen Häusern zwischen 4 und 20 Quadratmeter. Je nach Qualität und Güte des Materials variiert der Preis. Im Haus ist genügend Platz für Gartengeräte, eine Sonnenliege oder das Fahrrad. Das Haus wird auf einem kleinen Fundament oder an den Ecken auf Betonstützen errichtet. Sorgsam sollte der Einbau von Fenstern und Türen erfolgen. Überlegenswert ist der Anschluss an das Stromnetz. Andere nützliche Dinge sind z. B. * ein Geräteschuppen * eine Mülltonnenbox * ein Geräteschrank im Gartenhaus All diese erleichtern die praktische Arbeit im Garten und verschönern gleichzeitig den Gartenbereich. Für schmutzige Geräte, den Rasenmäher oder den Häcksler empfiehlt sich ein Geräteschuppen. Es gibt sie in verschiedenen Größen und entweder aus Holz oder Metall. Die Montage und das Aufstellen sind kein Problem. Der Schuppen sollte nach Möglichkeit auf einer Betonplatte oder einer gepflasterten Fläche errichtet werden. Optisch ansprechend und sehr vielfältig sind Mülltonnenboxen. Die Mülltonne verschwindet hinter einer Wand und steht so nicht mehr im "Blickpunkt". Auch das Verstecken hinter dem Gartenhaus ist nicht mehr notwendig. Die Tonnen können in der Nähe des Hauses abgestellt werden. Erhältlich sind die Boxen in den jeweiligen Größen der Mülltonne (120 oder 240 Liter).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen