Deko-Tipps auf Video

Loading...

Mittwoch, 9. Mai 2012

Kamineinsätze - Schön warm

Kamineinsätze sind äußerst praktische Möbelstücke: Während sie im Winter den Wohnraum erwärmen und so für ein angenehmes Klima in der Wohnung sorgen, sind sie im Sommer als Abendbeschäftigung interessant. Denn das Anmachen eines Feuers im Kaminofen von Spartherm oder Haas kann nicht nur Kinder begeistern, auch Erwachsenen bereitet dies sehr viel Freude. Wenn die Flammen um das Holz züngeln und das Holz berstet, kann ein Kaminofen eine sehr angenehme Atmosphäre schaffen. Obwohl die Erstanschaffung etwas teuer ist und die Errichtung im Wohnzimmer etwas länger dauern kann, haben Kamineinsätze mit Qualitätssiegeln großen Vorteil gegenüber jenen aus dem Baumarkt. So hält ein Kaminofen beispielsweise von Spartherm meist lange Jahre stand, ohne große Serviceleistungen oder gar Reparaturen zu benötigen. Nach mehrjähriger und intensiver Nutzung könnte möglicherweise die eine oder andere Dichtung nicht mehr ganz so funktionieren wie gewollt. Jedoch sind diese kleineren Servicearbeiten nicht weiter problematisch, da sie ohneweiteres vom Betreiber selbst behoben werden können. Spartherm kann neben dem Kaminofen noch zahlreiche weitere Produkte empfehlen, beispielsweise einen Kaminbausatz. Dieser ist ähnlich wie ein Kaminofen von Spartherm oder Haas ein Ofen, der im Wohnraum errichtet wird. Der Unterschied liegt darin, dass man beim Kaminbausatz die einzelnen Teile zugeliefert bekommt, welche dann selbst zusammengesetzt werden können. Kamineinsätze werden als Ganzes geliefert und ersparen einem den eigenhändigen Zusammenbau. Dafür sind sie etwas teurer als ein Kaminbausatz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen